Home / Home Decor / Wondersign erweitert Endloskioske um Konsumentenfinanzierung

Wondersign erweitert Endloskioske um Konsumentenfinanzierung


Wondersign hat eine Option hinzugefügt, mit der Verbraucher direkt in der App einen Finanzierungsantrag stellen und ihr Kreditlimit in höchstens 90 Sekunden erfahren können.

HOCHPUNKT – WunderzeichenAls Omnichannel-Commerce-Plattform bietet das Unternehmen jetzt eine auf dem High Point Market eingeführte Konsumentenfinanzierungsoption, die in die endlosen Gangkioske und Verkaufstablet-Apps des Unternehmens integriert ist.

"Die direkte Integration wird Einzelhändlern helfen, mehr Geschäfte abzuschließen, indem sie Conversion Breaker entfernen und das Einkaufserlebnis für Verbraucher drastisch verbessern", sagte Casper Fopp, Chief Revenue Officer von Wondersign.

Durch die neue Partnerschaft von Wondersign mit Große amerikanische Finanzgesellschaft, Kioske und Tablets haben jetzt eine komplette Finanzierungslösung in die App integriert.

Käufer können auf den Kiosk tippen, um sich zu bewerben, und dann den Finanzierungsantrag direkt auf ihrem Smartphone ausfüllen. Der Entscheidungsprozess erfolgt normalerweise innerhalb von 90 Sekunden, sodass Kunden ihr Kreditlimit sofort sehen und dann weitere Artikel in den Warenkorb legen können, um ein deutlich höheres durchschnittliches Ticket zu erhalten.

Wondersign hat kürzlich eine neue Option für die benutzerdefinierte Sortierung seiner Kioske eingeführt, mit der Einzelhändler Artikel priorisieren können. Das Unternehmen testet derzeit ein Kreditkartenterminal, das zu seinen neuen und vorhandenen Kiosken hinzugefügt werden kann, und rechnet damit, diese Option irgendwann bei Einzelhändlern einzuführen nächstes Jahr.

Wondersign wurde 2002 in der Schweiz gegründet und hat seinen Hauptsitz in Tampa, Florida. Das Unternehmen arbeitet mit verschiedenen Marken in der Einrichtungsbranche zusammen, darunter Ashley Furniture, Barcalounger, Vaughan-Bassett und Tov Furniture.

Anne deckt die sich entwickelnde Landschaft zwischen Einzelhändlern und Herstellern in den Segmenten Bettwäsche, Technologie, E-Commerce und disruptiver Einzelhandel ab.




Check Also

Shayla Copas Interiors tippt Tabor als Marketingdirektorin für PR an

Das Innenarchitekturbüro Shayla Copas Interiors gab bekannt, dass Malina Tabor die neue Direktorin für Marketing …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir