Home / Home Decor / Jennifer Aniston will einen neuen Hund, nachdem sie den geliebten Haustier-Transportwagen verloren hat – SheKnows

Jennifer Aniston will einen neuen Hund, nachdem sie den geliebten Haustier-Transportwagen verloren hat – SheKnows


Es ist Monate her Jennifer Aniston verabschiedete sich von ihrem geliebten Hund Dolly, aber jetzt kann die Schauspielerin weitermachen. Das Morgenshow Star – der zuvor ihren kostbaren Rettungshund mit Ex-Ehemann Justin Theroux teilte – gab zu Menschen dass sie "so nah dran ist", ein anderes Haustier zu bekommen. "Wenn ich ein Lama, ein Schwein, ein Alpaka, Schafe, Ziegen haben könnte, würde ich", sagte sie und bestätigte, dass sie eine Tierliebhaberin ist.

Es scheint, als ob Ellen DeGeneres drängt möglicherweise die Schauspielerin um noch ein Haustier zu bekommen, wie Aniston enthüllte, schickt sie oft ihre Fotos von Tieren zur Adoption. "(Sie) liebt nichts weiter, als mich mit äußerst herzzerreißenden Fotos von Tieren zu bombardieren, die ein Zuhause brauchen", fuhr sie fort.

Die Schauspielerin hatte schon immer ein großes Herz für Tiere und hat sogar ein Tattoo, das an eines ihrer ehemaligen Haustiere erinnert. "Ich hatte einen anderen Hund, Norman, der so schön war und viele Jahre lang mein bester Freund war", sagte sie zuvor Hunde monatlich. "Als er im Alter von 15 Jahren ging, war mir das Herz gebrochen und ich hatte seinen Namen auf meinen rechten Fuß tätowiert, damit er immer noch mit mir spazieren geht."

Es ist klar, dass ihr schwierige Verabschiedungen nicht fremd sind. Aniston trennte sich im Juli von ihrer pelzigen Freundin Dolly und Theroux ging zu Instagram, um eine Reihe von Schnappschüssen des Tieres zusammen mit einer von Herzen kommenden Bildunterschrift zu teilen.

»Heute Abend, bei Sonnenuntergang, nach einem heldenhaften Kampf… legte unser treuestes Familienmitglied und Beschützer, Dolly A., ihr Schwert und ihren Schild nieder. 🐺💔 Sie war von ihrer ganzen Familie umgeben “, schrieb er. Der Schauspieler brachte auch ein Zitat von George Vest mit, das lautete: "Derjenige, der niemals untergeht, der sich niemals als undankbar erweist … ist der Hund – treu und wahr, sogar im Tod."

„Ich habe natürlich einige großartige menschliche Freunde, aber meine Hundefreunde sind etwas ganz Besonderes. OK, sie schreiben mir keine SMS oder kaufen mir keine Blumen, aber sie leisten so viel mehr. Sie holen mich ab, wenn ich es brauche, sie begrüßen mich immer, wenn ich nach Hause komme, und sie beschweren sich nie über irgendetwas “, sagte sie. "Ich wünschte, ich wäre so."




Check Also

IMC bietet die kostenlose Nutzung des Online-Marktplatzes ShopZio an, um COVID-19-Störungen zu beheben

Um den durch die COVID-19-Pandemie verursachten Geschäftsstörungen entgegenzuwirken, bieten die International Market Centers (IMC) und …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir