Home / Home Decor / Neue DTC-Zeile, Bearbeitungen, startet erste Sammlung

Neue DTC-Zeile, Bearbeitungen, startet erste Sammlung


Der neue Stuhl Circus Wood, hier in weißer Esche mit schwarzem Rahmen, ist ab sofort bei DTC site Edits erhältlich.

VANCOUVER, British Columbia – Ein neues High-End-Möbelunternehmen mit dem Namen Direct-to-Consumer Bearbeitungen hat seine erste Kollektion auf den Markt gebracht, die Hightech-Teilefertigung mit handwerklicher Montage verbindet.

Richard Trory, der 17 Jahre lang in der Designbranche tätig war, sagte, er habe dieses kleine Startup gegründet – benannt nach der Praxis des Redigierens im Design -, um auf dem High-End-Markt mit einem anfänglichen Fokus auf eine einzige Stuhlkollektion mit dem Namen zu konkurrieren Circus, zu dem ein klassischer Stuhl Circus Wood, der gepolsterte Stuhl Circus Soft und der Hocker Circus mit hoher Rückenlehne gehören.

"Insgesamt wollte ich wirklich eine Aussage darüber machen, wie Stühle im 21. Jahrhundert hergestellt werden sollten, mit neuen Ansätzen in Bezug auf Materialien und Techniken", sagte Trory. "Circus ist eine sehr elegante Kollektion, die industriell und dennoch nachhaltig produziert wird, robuster als bisher ist und sich auf modernistische Nostalgie und Minimalismus des neuen Jahrhunderts bezieht."

Laut Trory kombiniert Circus sorgfältige Verarbeitung mit Technik und die resultierende Kollektion zeichnet sich „durch Komfort, Nützlichkeit und Ästhetik aus“. Der Edits-Ansatz verkürzt die Durchlaufzeiten und bietet den Verbrauchern Einsparungen von bis zu 50% gegenüber den Kosten für die Vermarktung der Kollektion durch traditionelle Produkte Kanäle.

Laut Trory möchte Edits nicht nur den Verbrauchern einen besseren Zugang bieten, sondern auch sein Online-Modell nutzen, um eine neue Generation technisch versierter Technikprofis zu erreichen.

"Ich mag die Idee eines direkteren Verkaufsansatzes, der sich letztendlich in einem niedrigeren Kaufpreis, aber auch in einer problemlosen Erfahrung niederschlägt", sagte Trory. "Es scheint unvermeidlich, dass sich ein Teil des Designmarktes in diese Richtung bewegt, und ich möchte zu seinen neuen Protagonisten gehören."

Die Circus Wood-Stühle kosten 495 US-Dollar, die Circus Soft-Stühle 595 US-Dollar und der Circus Stool 575 US-Dollar. Die Holzstühle und -hocker sind in Esche weiß oder Esche schwarz mit weißem, schwarzem oder poliertem Gestell erhältlich, während die Polsterstühle in einer Kombination aus Grau / Weiß, Leinen / Schwarz, Koralle / Rot und Grün erhältlich sind.




Check Also

Leben im Freien – My Garden Tour

Home Bound Series – Leben im Freien "Es ist die schönste Zeit des Jahres." Und …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir