Home / Home Decor / Warum Sie die Leistungsfähigkeit eines Mikro-Influencers nicht unterschätzen sollten

Warum Sie die Leistungsfähigkeit eines Mikro-Influencers nicht unterschätzen sollten


Mittlerweile sind die meisten Menschen und Unternehmen mit dem Einfluss eines Influencers vertraut und haben ein grundlegendes Verständnis ihrer Rolle im digitalen Marketing.

Influencer sind Prominente, Menschen oder Produzenten von Inhalten mit großem Publikumsinteresse auf Social-Media-Plattformen wie YouTube oder Instagram, die für ihre Aktivitäten bekannt geworden sind – stellen Sie sich einen Reise-Vlogger mit Millionen von Followern oder einen humorvollen Blog mit Hunderttausenden von Fans vor.

In der Regel werden diese Influencer im Marketing von Marken und Unternehmen bezahlt, um für ihr Produkt zu werben oder Inhalte für das relevant zu machen, was das Unternehmen im Gegenzug für Geld verkauft. Diese Art des digitalen Marketings kann äußerst effektiv sein und eine Marke mit so vielen Teilzeitsprechern versorgen, wie sie sich leisten können – es ist nicht immer wirtschaftlich, da der Preis für die Werbung eines Influencers mit Millionen von Followern Tausende und Abertausende kostet.

Wie kann ein Unternehmen mit begrenztem Budget die Vorteile des Influencer-Marketings nutzen, ohne sein gesamtes Marketingbudget auf einen Beitrag zu reduzieren? Durch den Einsatz von Mikro-Influencern.

Ein Mikro-Influencer ist eine Person mit einer geringeren Follower-Anzahl zwischen 1.000 und 1.000.000 Zuschauern. Diese Influencer sind aufstrebend und erreichen oft ein Publikum, das direkter widerspiegelt, wo sie sich befinden oder worüber sie posten. Da sie ein kleineres Publikum haben und in der Regel weniger Prominente als Influencer mit einer größeren Follower-Zahl haben, bieten sie günstigere Promotionsraten und sind somit der perfekte Influencer-Partner für kleine Einzelhändler, die ihr Geschäft online fördern und ausbauen möchten.

Diese kleinen Influencer können für niedrigere Raten als andere größere Influencer zusammenarbeiten und sogar Beiträge verfassen, Ihr Geschäft fördern oder gute Bewertungen abgeben. Als Bonus verbinden sich diese kleineren, fokussierteren Influencer mehr mit ihrem Publikum und erzeugen ein größeres Engagement – manche sagen Bis zu 85% mehr, wenn sie nur 1.000 Follower haben– als ihre größeren Kollegen.

Aber wie finden Sie den richtigen Mikro-Influencer für Ihr Geschäft? Beginnen Sie mit der Suche nach Leuten in Ihrer Nähe. Wenn Sie einen Lifestyle-Instagrammer finden, der ästhetisch zu dem passt, was Sie bei einem Partner suchen, der jedoch einen Staat entfernt von Ihren einzigen Geschäftsstandorten lebt, ist es nicht sinnvoll, dass die Person Ihr Geschäft fördert oder gar kennt. Wenn diese Person weit weg wohnt, ist es wahrscheinlich, dass der größte Teil ihrer Anhänger auch außerhalb Ihres Marktes lebt.

Sobald Sie die Hürde überwunden haben, einen Mikro-Influencer in Ihrer Nähe zu finden, sollten Sie sich auch die Zeit nehmen, die Online-Posts, die Persona und die öffentliche Wahrnehmung der Person zu überprüfen. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, sich versehentlich mit jemandem in Verbindung zu setzen, der eine Nachricht hat oder in einen Skandal verwickelt ist, der gegen die öffentliche Nachricht Ihres Geschäfts verstößt.

Während Sie nach Anzeichen von Kontroversen im Konto der Person suchen, sollten Sie sich auch etwas Zeit nehmen, um darüber nachzudenken, was die Person bewirbt. Ist der potenzielle Partner ein lokaler Modeschüler, der nur Beiträge zur Dekoration seines Wohnheimzimmers und seiner niedlichen Outfits verfasst? Vielleicht gibt es da draußen einen anderen Influencer, der einen Wohnraum im Freien besitzt und nutzt, mit dem Sie zusammenarbeiten können.

Mein bester Tipp, um den richtigen Mikro-Influencer zu finden? Gehen Sie einfach eine Partnerschaft mit Personen und Konten ein, denen Sie tatsächlich gerne folgen. Finden Sie Menschen heraus, die für Ihre Marke Sinn machen, wie lokale Feinschmecker, wenn Sie Grills und Outdoor-Kochzubehör verkaufen, Reise-Influencer, die das Leben im Freien fördern, Mama-Blogger, die über ihre Häuser berichten, Innenarchitekten und Lifestyle-Influencer, die den Schwerpunkt auf die Natur legen.

Letztendlich gibt es für jedes Unternehmen einen perfekten Mikro-Influencer im Internet. Alles, was Sie tun müssen, ist zu suchen, zu verfolgen und zu entscheiden, was Sie von Ihrer neuen Partnerschaft erwarten.




Check Also

IMC bietet die kostenlose Nutzung des Online-Marktplatzes ShopZio an, um COVID-19-Störungen zu beheben

Um den durch die COVID-19-Pandemie verursachten Geschäftsstörungen entgegenzuwirken, bieten die International Market Centers (IMC) und …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir