Home / Home Decor / Blog: Möbelausschlüsse könnten einige chinesische Zollzahlungen an die Industrie zurückzahlen

Blog: Möbelausschlüsse könnten einige chinesische Zollzahlungen an die Industrie zurückzahlen


Furniture Today hat kürzlich erfahren, dass zwei Produktkategorien – gepolsterte Esszimmerstühle mit Holzgestell und Holz-Eingangstische mit einer Länge von nicht mehr als 185 cm – vorhanden sind Ausschlüsse von China-Zöllen erhalten.

Darüber hinaus wurden Stuhlteile aus unbehandeltem Sperrholz, einschließlich Körpern oder Gestellen, Beinen und Armen, nach Angaben des Amtes des US-Handelsbeauftragten ebenfalls ausgeschlossen.

Es ist nicht klar, warum diese Kategorien ausgenommen wurden. Auf der Grundlage von USTR-Dokumenten scheint dies jedoch weitgehend auf den Argumenten verschiedener Führungskräfte der Branche und möglicherweise auf deren Rechtsberater und / oder gewählte Beamte zu beruhen.

Während sich ein Teil dieses Produkts bereits von China nach Vietnam, Malaysia und Indonesien verlagert hat, ist dies eine positive Entwicklung für Importeure, die Zölle zwischen 10% und 25% für diese Kategorien gezahlt haben. Dies liegt daran, dass der Ausschluss auf den 24. September 2018 zurückgeht.

Mit anderen Worten, die Importeure, die die Zölle für China gezahlt haben, haben dafür gesorgt, dass das Produkt das Geld rückwirkend zurückerhält.

Furniture Today hätte gerne Ihre Meinung zu diesem Thema. Erwarten Sie von diesen Ausschlüssen Geld zurück? Dann möchten wir Ihre Geschichte erzählen.

Gerne können Sie mich unter (336) 605-3815 erreichen oder eine E-Mail an senden trussell@furnituretoday.com.

Vielen Dank für Ihre Zeit und Ihre Gedanken!

Ich bin Tom Russell und arbeite seit August 2003 bei Furniture / Today. Seitdem habe ich die internationale Seite des Geschäfts in Bezug auf Logistik und Beschaffung abgedeckt. Seitdem habe ich auch mehrere Möbelmessen und Produktionsstätten in Asien besucht, was mir geholfen hat, einen Überblick über die Branche in diesem Teil der Welt zu gewinnen. Während ich mich weiterhin mit der Importseite des Geschäfts befasse, freue ich mich darauf, diese Wissensbasis durch Gespräche mit Vertretern der Industrie und zukünftige Werksbesichtigungen im Ausland auszubauen. Von Zeit zu Zeit werde ich Nachrichten und andere Branchenperspektiven online einreichen und wie immer Ihre Antwort auf diese Webpostings begrüßen.




Check Also

Master-Badezimmer Makeover

Nun, der Tag ist endlich da! Nach einigen Monaten, in denen wir langsam an unserem …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir