Home / Home Decor / Bereiten Sie Ihren Teenager auf einen Umzug vor

Bereiten Sie Ihren Teenager auf einen Umzug vor


Verpacken & Umziehen

20. Mai 2020

Sie zählen die Tage bis zu Ihrem nächsten Umzug herunter, aber Ihre
Teenager teilt Ihre Begeisterung nicht. Erstens trösten Sie sich damit
Ihre Reaktion ist völlig normal. Ein solcher Übergang kann schwierig sein,
vor allem für Jugendliche, die bereits körperliche, geistige und
Persönlichkeit ändert sich und kann sich über die Situation machtlos fühlen und Angst vor dem
Unbekannt.

Von der Anpassung an eine neue Nachbarschaft, Stadt und Schule bis hin zur Neugestaltung
Freunde und alte zurücklassen, können Jugendliche eine Vielzahl von ausdrücken
Bedenken hinsichtlich des Umzugs in ein neues Zuhause. Im Folgenden finden Sie einige Tipps zur Vorbereitung Ihrer
Teen für einen Umzug.

  • Geben Sie ihnen ausreichend Bescheid. Ihr Sohn oder Ihre Tochter brauchen möglicherweise etwas Zeit, um sich an die Idee des Umzugs zu gewöhnen. Geben Sie daher vor dem großen Tag so früh wie möglich Bescheid.
  • Bestätige ihre Gefühle. Veränderungen können für alle beängstigend sein, nicht nur für Teenager. Es ist wichtig, dass Ihr Teenager das Gefühl hat, während dieses großen Lebensereignisses gehört, verstanden und unterstützt zu werden.
  • Weisen Sie auf die positiven Aspekte hin. Der Umzug in ein neues Zuhause hat viele Vorteile. Erinnern Sie Ihren Teenager an alles, worauf er sich freuen muss Abschiedsparty ihr neues Schlafzimmer nach dem Spaß zu dekorieren, der mit dem Kennenlernen einer neuen Nachbarschaft einhergeht.
  • Beziehen Sie sie in die Entscheidungsfindung ein. Ihr Teenager hat möglicherweise das Gefühl, bei Ihrer Entscheidung, umzuziehen, kein Mitspracherecht zu haben. Sie können ihnen jedoch helfen, sich besser unter Kontrolle zu fühlen, indem Sie nach Meinungen fragen und sie Entscheidungen treffen lassen, z. B. die Auswahl eines Schlafzimmers, die Auswahl der Wohnkultur und die Ermittlung lokaler Aktivitäten, an denen sie teilnehmen möchten.
  • Helfen Sie ihnen, Beziehungen zu pflegen. Zum Glück für Ihren Teenager gibt es mehr Möglichkeiten, in Verbindung zu bleiben als jemals zuvor. Ermutigen Sie sie, über Texte, Telefonanrufe, E-Mails, Video-Chats und von Eltern genehmigte soziale Medien mit alten Freunden in Kontakt zu bleiben. Wenn Sie nicht zu weit weg sind, können sie sogar Besuche in Ihrer alten Nachbarschaft planen.
  • Setzen Sie realistische Erwartungen. Die Eingewöhnung in eine neue Umgebung kann einige Zeit dauern. Erinnern Sie Ihren Teenager daran, dass es Wochen oder sogar Monate dauern kann, bis er sich mit seinen neuen Routinen und seiner Umgebung wohl fühlt.

Wir wünschen Ihnen einen reibungslosen Umzug und viele Jahre Glück in Ihrem neuen Zuhause. Folgen Sie unserem Blog, um weitere bewegende Tipps zu erhalten, und laden Sie Ihre kostenlose Kopie unserer herunter Ultimatives Umzugspaket!

<! –

->

<! –

->
  

<! –

Das könnte dir auch gefallen

->




Check Also

Abbyson skizziert Sicherheitsprotokolle für den Las Vegas Market

Abbysons Las Vegas Market Showroom. LAS VEGAS – Der Full-Line-Anbieter Abbyson hat angekündigt, während des …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir