Home / Home Decor / Der Außenbereich gewinnt die höchste Auszeichnung von Decorating Den Interiors

Der Außenbereich gewinnt die höchste Auszeichnung von Decorating Den Interiors


Ein Teil von Diana Apgars erfolgreichem Outdoor-Projekt.

Die Franchisenehmerin Diana Apgar aus Cincinnati, Ohio, wurde diesen Monat bei der Verleihung der 36. Dream Room Awards des Unternehmens mit der höchsten Auszeichnung als Designerin des Jahres für Innenarchitektur und Einrichtungsgegenstände ausgezeichnet.

Sie gewann für einen Außenbereich, den sie für ein Haus in Florida entworfen hatte, und gewann über 326 weitere Beiträge in 12 Kategorien. Apgars Entwürfe gewannen auch den ersten Platz in den Kategorien Badezimmer, Fensterbehandlung und Sonstiges und den zweiten Platz in den Kategorien Familienzimmer, Wohnzimmer und Sonstiges.

Diana Apgar

„Mein Entwurf für den Außenbereich umfasste eine Travertinoberfläche, Feuerschalen und Wasserfälle, Blaugrün und Blau für Sitzbezüge, schillernde Glasfliesen in der Außenküche, einen Pavillon mit geschwungenen Sofas und zwei große Fernseher für den Außenbereich“, erklärte er Apgar. „Wir hatten den Vorteil, diesen und andere Räume in diesem Haus von Anfang an bei der Standortauswahl und der architektonischen Gestaltung zu planen. Dies war ein wunderbares Projekt für großartige Kunden. “

Die Auszeichnung als Designer des Jahres wurde von Journalisten und Redakteuren für Innenarchitektur aus den USA und Kanada ausgewählt. Erster Zweiter wurde Dee Frazier, der als Erster im Schlafzimmer und im Esszimmer, als Zweiter im Kinder-, Heimbüro und in der Küche und als Dritter im Verschiedenes gewann. Zweiter wurde Kristen Fencl, die den ersten Platz in der Küche gewann.

Decorating Den Interiors verlieh seinen Designern im Rahmen der Dream Room Awards, die dieses Jahr aufgrund von COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen über eine spezielle internationale Videokonferenz abgehalten wurden, mehrere weitere Auszeichnungen.

Ein Teil von Diana Apgars erfolgreichem Outdoor-Projekt.

Heather Sheridan wurde zur Gewinnerin des Donayre Award ernannt, über den die Franchisenehmer des Unternehmens abstimmen. Er ist nach Carol Donayre Bugg benannt, Vizepräsidentin und Designdirektorin des Unternehmens im Ruhestand. Apgar gewann den dritten Platz für ihren Außenbereich und Fencl den dritten Platz für ihre Küche.

Barbara McGinnis Hayman gewann den ersten Platz im People's Choice Award-Segment über öffentlich zugängliche Online-Bewertungen. Ihre Renovierung im Wohnzimmer erhielt die höchste Anzahl abgegebener Stimmen. Sharon Falcher gewann den zweiten Platz für ein Esszimmer und Heather Sheridan erhielt den dritten Platz für ihr Gemeindezentrum.

Der diesjährige Patti Award, benannt nach Patti Coons, ehemaliger PR-Direktor, der maßgeblich am Start des Award-Programms beteiligt war, wurde an Angie Bonomo oder ihr Familienzimmerdesign verliehen. Sheridan gewann den zweiten Platz für ihr Gemeindezentrum und Lisa Bibawi wurde für eine Renovierung des Esszimmers auf den dritten Platz verwiesen. Der Patti-Preis wird für erstmalige Teilnahme am Wettbewerb vergeben und von Franchisenehmern von Decorating Den bewertet, die den Status eines Decorating Den Certified Decorator erreicht haben.




Check Also

Abbyson skizziert Sicherheitsprotokolle für den Las Vegas Market

Abbysons Las Vegas Market Showroom. LAS VEGAS – Der Full-Line-Anbieter Abbyson hat angekündigt, während des …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir