Home / Home Decor / IMC tritt in Woche 3 des High Point Virtual Market ein

IMC tritt in Woche 3 des High Point Virtual Market ein


Die International Market Centers treten in die dritte Woche ihres High Point Virtual Market ein und laufen bis zum 29. Mai online.

"Wir haben in den ersten zwei Wochen der High Point Virtual Market Experience ein Rekordniveau an Engagement auf der IMC-Website sowie eine starke und konsequente Nutzung von Catalog Connexion als Beschaffungsalternative festgestellt", sagt Bob Maricich, CEO von IMC. "Zu Beginn der dritten Woche freuen wir uns auf die weitere Teilnahme an unserer endgültigen Liste digitaler Programme und Angebote."

Das erste Virtual Showhouse-Projekt, das in der zweiten Woche gestartet wurde, steht am Donnerstag, 28. Mai, um 13.00 Uhr im Mittelpunkt eines Webinars mit dem Titel „Virtual Showhouse – Build the Room Designer Discussion“. Drei der sechs an dem Projekt beteiligten Designer – Libby Langdon, Libby Langdon Interiors; Corey Damen Jenkins, Corey Damen Jenkins & Associates; und Jason Oliver Nixon, Madcap Cottage – werden die Ideen und Inspirationen hinter ihren Raumgestaltungen detailliert beschreiben.

Weitere Informationen zum Projekt und zu den fertigen Räumen finden Sie unter online.

Zwei weitere Webinare und mehrere Programme, darunter IMCs Instagram Takeover, werden in der dritten Woche des digitalen Events angeboten. Für einen vollständigen Zeitplan, Informationen und Registrierung besuchen Sie die IMC Virtual Market Website.




Check Also

Abbyson skizziert Sicherheitsprotokolle für den Las Vegas Market

Abbysons Las Vegas Market Showroom. LAS VEGAS – Der Full-Line-Anbieter Abbyson hat angekündigt, während des …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir